Arbeiten bei ETECTURE

TOP Zukunftsmöglichkeiten bei ETECTURE.
Wir sind die Architekten der digitalen Zukunft.


Stellenangebote

Unsere Branche ist gekennzeichnet durch Kreativität, Innovation und stetigen Wandel. Kollegen, die flexibel, anspruchsvoll und kundenorientiert denken und arbeiten, sind bei uns genau richtig. Der Erfolg in Projekten hängt vom Know-how und der Verbindlichkeit unserer Mitarbeiter ab. Weiterbildung ist daher bei uns ein zentrales Thema. Professionalität als auch ein lockerer Umgangsstil prägen unsere Firmenkultur.
Du hast Fragen oder möchtest unser Team und unsere Arbeit besser kennenlernen? Du bist mit Leidenschaft dabei? Dann schreib uns und sag einfach mal „Hallo“. Auch Initiativbewerbungen sind willkommen. Wir freuen uns schon auf Dich!

Michael Huez
Ansprechpartner

Michael Huez
Voltastraße 31, 60486 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 677370

Bewerbungsinfos

Gut zu wissen – vor der Bewerbung

  • Das sind wir
  • Was wir bieten
  • Finde heraus, ob Du zu uns passt
  • Von Anfang an: unsere Geschichte

Aus unseren News

e-Spirit zeichnet ETECTURE als Cool Partner of the Year aus

e-Spirit zeichnet ETECTURE als Cool Partner of the Year aus

ETECTURE, Spezialist für maßgeschneiderte Softwarelösungen im Bereich Webtechnologien, wurde von e-Spirit mit dem Cool Partner of the Year Award ausgezeichnet. e-Spirit, Hersteller der führenden Digital Experience Platform FirstSpirit, würdigte ETECTURE für die erfolgreiche Zusammenarbeit, hervorragende soziale Kompetenzen und eine starke Arbeitsmoral. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt ist seit Anfang des Jahres einer von drei Premier Partnern von e-Spirit in Deutschland.

[Weiter]

Girls’Day bei ETECTURE

Girls’Day bei ETECTURE

Warum ist die IT-Branche so faszinierend und welche Möglichkeiten bietet sie, sich zukünftig zu verwirklichen? Die Antwort auf diese und viele weitere Fragen bekamen elf Schülerinnen von der fünften bis zur siebten Klasse am Girls’ Day bei ETECTURE in Frankfurt. Der bundesweite Mädchenzukunftstag ermöglicht den jungen Teilnehmerinnen einen exklusiven Einblick in Berufe mit geringem Frauenanteil.

[Weiter]