Redaktion

Redaktion

DrupalCamp Vienna 2015 – Connecting open minds

DrupalCamp Vienna 2015 – Connecting open minds

Das offizielle Motto des diesjährigen DrupalCamps in Wien war “Connecting Open Minds”. Das inoffizielle Motto war jedoch Drupal 8. Der Release der stabilen 8.0.0 Version lag nur wenige Tage zurück, und dementsprechend groß war der Andrang an Teilnehmern und auch das Angebot an Talks zu diesem Thema. Und auch in den zahlreichen Diskussionen innerhalb der Community war D8 das Gesprächsthema Nummer eins. [Weiter]

Effizienz durch Testautomatisierung

Effizienz durch Testautomatisierung

Automatisierte Tests können, wenn sie richtig eingesetzt werden, den Aufwand im Projekt deutlich reduzieren und können insbesondere bei größeren Softwareprojekten die Entwicklung schneller vorantreiben. Testautomatisierung ist dabei ein mächtiges Werkzeug, was die Qualität im Softwareentwicklungsprozess sicherstellt, indem es diesen auf korrekte Funktionsweise überprüft und Fehler, Hinweise auf Schwachstellen im Programmcode, sonstige Probleme oder Seiteneffekte findet. [Weiter]

Slack – ein Tool für digital vernetzte Teams

Slack – ein Tool für digital vernetzte Teams

Digital vernetzte Teams sind in der Arbeitswelt von heute keine Seltenheit. Steigende Anforderungen von Kundenseite machen es erforderlich, sehr schnell auf Veränderungen zu reagieren. Essentiell ist hier der mobile Zugriff auf Informationen von überall her, der effiziente Arbeitsweisen und schnelle Lösungsansätze schafft. Das alles wird zwingend benötigt, um wettbewerbsfähig zu bleiben. [Weiter]

Da ist das Ding!

Da ist das Ding!

Endlose fünf Jahre zog sich die Entwicklung hin, jetzt war es endlich soweit: Am 19.11. erschien wie angekündigt das lang ersehnte Drupal 8. Die neue Microsite unseres Düsseldorfer Teams läuft bereits auf der neusten Version – gehostet bei unserem Partner Acquia.

druplicon-small

Die Webseite ist die Visitenkarte von ETECTURE in Düsseldorf und soll gleichermaßen Anlaufpunkt für Interessenten wie auch Bewerber sein. Die thematischen Schwerpunkte des Teams, Beratung und Umsetzung von Enterprise-Lösungen mit Drupal und Symfony werden durch regelmäßige Blogbeiträge unterstützt.

[Weiter]

Parallelnutzung TV und Internet: Ist das Internet das neue Bügeln?

Parallelnutzung TV und Internet: Ist das Internet das neue Bügeln?

Ein Artikel von Fabian Huber über Second Screen aus zwei Perspektiven

Keine Kannibalisierung von Internet und TV

Multitasking ist heutzutage überall, wo man hinsieht, gang und gäbe. Ob zu Hause, auf dem Weg zur Arbeit, im Büro. Mehrere Dinge gleichzeitig zu tun, gehört spätestens seit der Verbreitung des Smartphones zum Alltag. Aber gehört das Smartphone inzwischen auch zum Fernsehalltag? Welche Stärken und Schwächen bietet diese Entwicklung für die Fernsehwerbung? [Weiter]

AWS weiterhin führender Cloud-Iaas Anbieter

AWS weiterhin führender Cloud-Iaas Anbieter

Zum vierten Mal in Folge stuft Gartner AWS als führenden Anbieter von Cloud Infrastructure as a Service ein.

Die Publikation „2015 Magic Quadrant for Cloud Infrastructure as a Service, Worldwide” verdeutlicht die Wichtigkeit von AWS als außergewöhnlichen Innovator und Benchmark für den gesamten IaaS-Markt.

Die enorm flexiblen Einsatzmöglichkeiten für unzählige Anwendungsfälle werden durch die sehr breite Kundenstruktur und umfassende Branchenabdeckung belegt. Kein anderer Anbieter bietet eine derart umfassende Servicefülle an. Insbesondere der event-basierte Computing Service AWS Lambda verspricht Flexibilität in der Entwicklung und im Betrieb von Applikationen die sehr schnell auf Informationen reagieren und skalieren müssen. [Weiter]

Innovativ beim Allianz 48h Hackathon in London

Innovativ beim Allianz 48h Hackathon in London

Ende Mai fand in London der Allianz Hackathon statt, bei dem auch einige ETECTURE Kollegen vertreten waren. Gemeinsam hat das 5-köpfige Team unmittelbar vor dem Start eine Idee entwickelt, die sie beim Hackathon eingebracht haben. Hierbei stellten sie fest, dass die Zeit für die Umsetzung mit einem einzigen Wochenende denkbar knapp ist und somit eine Herausforderung mehr darstellt. [Weiter]

Unser Tipp: Produktivitätstechniken im praktischen Einsatz

Unser Tipp: Produktivitätstechniken im praktischen Einsatz

Produktivitätstechniken unterstützen das effektive Bearbeiten von Aufgaben. Die Techniken an sich sind häufig einfach erklärt, aber schwierig zu meistern. Im Arbeitsalltag ergeben sich oft Hürden, die eine Umsetzung der Techniken „by the book“ erschweren oder sogar unmöglich machen. In diesem Artikel werden grundlegende Techniken und sich ergebende Hürden beschrieben.

[Weiter]

(Saubere) Softwareentwicklung will geübt sein

(Saubere) Softwareentwicklung will geübt sein

…unter diesem Motto findet monatlich bei ETECTURE in Frankfurt ein internes Coding-Dojo statt.

Der Begriff Dojo (jap., chin: tao-ch’ang) bedeutet Allgemein „Ort des (Übungs-)Weges“ und kommt aus dem fernöstlichen Kampfsport. Eine Kata ist eine wiederholt auszuführende, formale Übung, damit die Praxis in Fleisch und Blut übergeht und diese während eines „tatsächlichen Kampfes“ instinktiv abrufbar ist.  [Weiter]