Insider

Roadshow: Lufthansa Flight Training Center Frankfurt am Main

Die digitale Transformation stellt viele Unternehmen vor neue Abenteuer auf ungewissem Terrain. Verantwortliche unterschiedlicher Fachbereiche wie auch die IT sehen sich konfrontiert mit einem Sturm an verändertem Nutzerverhalten, stetig neuen technischen Möglichkeiten, steigenden Erwartungen an die Customer Experience und vielem mehr. Die Entwicklung neuer flexibler und anpassungsfähiger Ansätze wird überlebensnotwendig. Wir liefern Ihnen den Kompass, um Ihr Unternehmen sicher in den Hafen der digitalen Transformation zu lenken.

In einem exklusiven Kompetenz Brunch zeigen wir Ihnen, wie Sie die Herausforderungen der digitalen Transformation effizient und nachhaltig für Ihr Unternehmen meistern können.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Kompass mit einem Ticket zum exklusiven Kompetenz-Brunch mit ETECTURE, pirobase imperia und CELUM.

 

Foto: PRO TOURA GmbH / Lufthansa Aviation Training Germany GmbH

Roadshow: Schokoladenmuseum Köln

Die digitale Transformation stellt viele Unternehmen vor neue Abenteuer auf ungewissem Terrain.
Verantwortliche unterschiedlicher Fachbereiche wie auch die IT sehen sich konfrontiert mit einem Sturm an

  • verändertem Nutzerverhalten
  • stetig neuen technischen Möglichkeiten
  • steigenden Erwartungen an die Customer Experience
  • und vielem mehr

Die Entwicklung neuer flexibler und anpassungsfähiger Ansätze wird überlebensnotwendig. In einem exklusiven Kompetenz Brunch zeigen wir Ihnen, wie Sie die Herausforderungen der digitalen Transformation effizient und nachhaltig für Ihr Unternehmen meistern können.

Sichern Sie sich hier Ihr kostenloses Ticket für den 26. Juni 2017 im Schokoladenmuseum in Köln.

Schnell sein lohnt sich, die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt.

 

Foto: Schokoladenmuseum Köln

Roadshow: CITYGOLF Stuttgart

Die digitale Transformation stellt viele Unternehmen vor neue Abenteuer auf ungewissem Terrain.
Verantwortliche unterschiedlicher Fachbereiche wie auch die IT sehen sich konfrontiert mit einem Sturm an

  • verändertem Nutzerverhalten
  • stetig neuen technischen Möglichkeiten
  • steigenden Erwartungen an die Customer Experience
  • und vielem mehr

Die Entwicklung neuer flexibler und anpassungsfähiger Ansätze wird überlebensnotwendig. In einem exklusiven Kompetenz Brunch zeigen wir Ihnen, wie Sie die Herausforderungen der digitalen Transformation effizient und nachhaltig für Ihr Unternehmen meistern können.

Sichern Sie sich hier Ihr kostenloses Ticket für den 20. Juni 2017 in der CITYGOLF Anlage Stuttgart.

Schnell sein lohnt sich, die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt.

 

Foto: CITYGOLF Stuttgart

Effizienz durch Testautomatisierung

Effizienz durch Testautomatisierung

Automatisierte Tests können, wenn sie richtig eingesetzt werden, den Aufwand im Projekt deutlich reduzieren und können insbesondere bei größeren Softwareprojekten die Entwicklung schneller vorantreiben. Testautomatisierung ist dabei ein mächtiges Werkzeug, was die Qualität im Softwareentwicklungsprozess sicherstellt, indem es diesen auf korrekte Funktionsweise überprüft und Fehler, Hinweise auf Schwachstellen im Programmcode, sonstige Probleme oder Seiteneffekte findet. [Weiter]

Slack – ein Tool für digital vernetzte Teams

Slack – ein Tool für digital vernetzte Teams

Digital vernetzte Teams sind in der Arbeitswelt von heute keine Seltenheit. Steigende Anforderungen von Kundenseite machen es erforderlich, sehr schnell auf Veränderungen zu reagieren. Essentiell ist hier der mobile Zugriff auf Informationen von überall her, der effiziente Arbeitsweisen und schnelle Lösungsansätze schafft. Das alles wird zwingend benötigt, um wettbewerbsfähig zu bleiben. [Weiter]

ETECTURE in Aufbruchsstimmung

ETECTURE in Aufbruchsstimmung

Seit November ist Christian Schwab nun als neuer Chief Technology Officer für Ogilvy & Mather Germany im Einsatz. Er verstärkt hiermit die Geschäftsführung um den CEO Ulrich Klenke und CFO Helmut Hechler. Als Digital Native wird Christian Schwab gruppenweit für die Technologie verantwortlich sein und ein anspruchsvolles und übergreifendes Angebot an digitalen und technologischen Lösungen verantworten.

Das Zugpferd Christian Schwab bleibt ETECTURE jedoch als Geschäftsführer und Inhaber erhalten. Die beiden Geschäftsleitungsmitglieder Carsten Blau und Stefan Dangel werden zusammen mit einem noch unbekannten neuen Gesicht mittelfristig die Führungsspitze der ETECTURE GmbH bilden. Damit sind die Weichen für eine neue Positionierung am Markt gestellt. [Weiter]