Partner

eZ Conference 2017

eZ Conference 2017

Die eZ Conference ist das größte Zusammentreffen der eZ Community weltweit und vereint Experten im Bereich Content Technology, Digital Strategy, Marketing und Engineering. Hier geht es u.a. um das Networking, dem Austausch von Wissen und einer guten Zeit zusammen.

Patrick Torti, Director of Business Technology bei CMS Legal Services EEIG, und Urs Reppel, IT Projekt Manager bei ETECTURE, werden am Donnerstag, den 08. Juni, von 14:15 bis 15:00 Uhr, einen spannenden Vortrag halten:

Im Rahmen ihres Vortrags werden Patrick Torti und Urs Reppel darüber sprechen, wie man bis Mitte 2016 eine Ansammlung von bis dato eigenständigen Webseiten und Diensten durch eine moderne und nutzerzentrierte Webpräsenz ablöste. cms.law ist heute der zentrale Einstiegspunkt in die Welt der CMS Legal, ihrer Firmen, Partner, Dienstleistungen und Angebote. Das Projekt wurde auf Basis von eZ Plattform realisiert. Mit Hilfe von SEO und Social Media werden mittlerweile 250.000 Visits pro Monat sowie eine durchschnittliche Conversionrate von 5% erreicht. Großen Wert wurde auf ein nutzerzentriertes Design und die Kompatibilität über alle Devices hinweg gelegt.

Kommt vorbei und hört es Euch live an. Wir freuen uns auf Euch.

Alle weiteren Informationen zur Konferenz (Schedule, Speakers, Tickets etc.) findet Ihr hier: http://conference.ez.no/

 

ETECTURE und pirobase imperia verstärken Zusammenarbeit

ETECTURE und pirobase imperia verstärken Zusammenarbeit

Anfang Mai bezog unser Partner pirobase imperia, der Spezialist für Content-Management- sowie Product-Information-Management-Systeme, in unserem Headquarter in Frankfurt am Main neue Büroräume. Dies ermöglicht uns die gemeinsame Kundenbetreuung zu intensivieren und die Partnerschaft weiter auszubauen. Gemeinsam mit ETECTURE bietet pirobase imperia maßgeschneiderte Softwarelösungen für E-Commerce, PIM, Responsive Webdesign, Augmented Reality oder On-/Offline-Integration von dem zentralen Standort im Ballungsraum Frankfurt aus.
[Weiter]

Gigya ist neuer Partner von ETECTURE

Gigya ist neuer Partner von ETECTURE

ETECTURE und das kalifornische Unternehmen Gigya, Marktführer für Customer Identity and Access Management (CIAM), sind eine engere Partnerschaft eingegangen. Die Gigya-Plattform ermöglicht es Unternehmen, bessere Kundenbeziehungen aufzubauen, indem sie unbekannte Besucher in bekannte und loyale Kunden umwandelt. So wird das bestehende Leistungsportfolio von ETECTURE konsequent erweitert.

[Weiter]

ETECTURE offizieller Partner des IBM Hackathon

ETECTURE offizieller Partner des IBM Hackathon

Keine Branche befindet sich so sehr im Umbruch wie die Finanzbranche. Technologischer Wandel und digitale Transformation erhöhen den Druck auf etablierte Finanzhäuser, sich auf Markt und Kunden besser einzustellen. Startups aus dem Bereich der Fintechs erkennen die Chance und machen Boden gut. Die Veränderungen stecken allerdings noch in den Anfängen. Wo geht die Reise hin?

[Weiter]

Mehrwerte für Unternehmen generieren

Mehrwerte für Unternehmen generieren

apiOmat liefert eine Plattform zur Anbindung von bestehenden Enterprise IT-Systemen an mobile Endgeräte und Wearables. Unternehmen haben damit die Möglichkeit Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Unternehmensdaten und Sicherheitssysteme werden in mobile Anwendungen und Geräten integriert und sorgen so für eine Mobilisierung der individuellen Geschäftsprozesse. Die Vorteile liegen in der Unabhängigkeit und Agilität der Plattform.

Mit einer mobilfähigen IT wird eine zukunftssichere Infrastruktur geschaffen, die Unternehmen die notwendige Wettbewerbsstärke verleiht. [Weiter]

AWS weiterhin führender Cloud-Iaas Anbieter

AWS weiterhin führender Cloud-Iaas Anbieter

Zum vierten Mal in Folge stuft Gartner AWS als führenden Anbieter von Cloud Infrastructure as a Service ein.

Die Publikation „2015 Magic Quadrant for Cloud Infrastructure as a Service, Worldwide” verdeutlicht die Wichtigkeit von AWS als außergewöhnlichen Innovator und Benchmark für den gesamten IaaS-Markt.

Die enorm flexiblen Einsatzmöglichkeiten für unzählige Anwendungsfälle werden durch die sehr breite Kundenstruktur und umfassende Branchenabdeckung belegt. Kein anderer Anbieter bietet eine derart umfassende Servicefülle an. Insbesondere der event-basierte Computing Service AWS Lambda verspricht Flexibilität in der Entwicklung und im Betrieb von Applikationen die sehr schnell auf Informationen reagieren und skalieren müssen. [Weiter]