ETECTURE unterstützt frühzeitige Ausbildung digitaler Fachkräfte

Worldskills Germany

"Fachkräftemangel bremst Digitalisierung im Mittelstand aus".  Ergebnisse wie dieses, aus der Studie des Beratungsunternehmens Ernst & Young von 2018, verdeutlichen eindringlich eines der wichtigsten Themen der heutigen Wirtschaft:  Digitale Fachkräfte müssen frühzeitig und umfangreich ausgebildet werden

 

Auch ETECTURE ist sich dieser zukunftssichernden Aufgabe bewusst und unterstützt mit WORLD SKILLS Germany eine Organisation, die sich genau dieser Herausforderung annimmt und das bereits im zweiten Jahr in Folge.  

 

Als anerkannter Netzwerkpartner im Bereich der dualen Ausbildung, ist die Agenda des gemeinnützigen Vereins, durch Berufsorientierungsprogramme, regionale Nachwuchsförderung und das Konzept des „Lernens im Wettbewerb“, dessen Schwerpunkt auch die Digitalisierung in der Ausbildung ist, junge Menschen optimal zu fördern und ihnen Wege zu eröffnen um sich für das Berufsleben exzellent zu qualifizieren und zu begeistern. 

  

Die Förderinitiative für nationale, internationale, regionale sowie inklusive Berufswettbewerbe bietet darüber hinaus motivierten jungen Fachkräften die Möglichkeit, Höchstleistungen zu erbringen und sich in einem internationalen Rahmen zu beweisen.  Bei den Wettbewerben auf internationaler und nationaler Ebene, steht auch der IT-Bereich im Fokus. So treten die Teilnehmer unter anderem in den Disziplinen "IT Software Solutions for Business", "Web Design and Development" und "IT Network Systems Administration" gegeneinander an. 

 

Bei den EuroSkills 2018 in Budapest konnte sich die deutsche  Nationalmannschaft der Berufe über 8 Medaillen freuen, insgesamt drei Mal Gold, drei Mal Silber und zwei Mal Bronze. Zudem erhielten sieben Teilnehmer die Medal of Excelence. Wir gratulieren zu so viel Engagement und Ausdauer! 

 

Wir freuen uns weiterhin die ambitionierte Arbeit von WORLD SKILLS GERMANY als Silber Sponsor unterstützen zu können und dazu bei zu tragen,  jungen Menschen neue Perspektiven und eine Orientierung in ihrer Berufswahl zu geben und sie in der Aus- und Weiterbildung zu fördern.