FindYourBalance@ETECTURE: Unser Kick-off zum betrieblichen Gesundheitsmanagement

FindYourBalance@ETECTURE

Mit Strategie zum persönlichen Erfolg

Für den eigenen persönlichen, aber auch beruflichen Erfolg, ist das ganzheitliche Bewusstsein für die eigene Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Das umfasst unter anderem eine ausgewogene Ernährung, genügend Wasser- und Sauerstoffaufnahme, eine korrekte Körperhaltung sowie einen angenehmen Arbeitsplatz, aber auch Stressbewältigung, Ruhezeiten und Bewegung.

 

ETECTURE hat sich zum Ziel gesetzt, den Kollegen die Möglichkeit zu geben, dieses ganzheitliche Bewusstsein zu verstärken und möchte sie dabei unterstützen, eine Balance zwischen Berufsleben und Gesundheit zu finden.

 

Erreichen wollen wir dieses Ziel mit unserem Konzept zum betrieblichen Gesundheitsmanagement "FindYourBalance@ETECTURE". Im Rahmen eines erstes Kick-off Events, in Kooperation mit der BARMER, erhielt unser Konzept nun den ersten Praxistest. Die Kollegen konnten aus verschiedenen Aktionen und Informationsangeboten aus den Bereichen Aktivität, Achtsamkeit und Ernährung, ein individuelles Programm zusammenstellen. Ziel war es, über den aktuellen gesundheitlichen Stand zu informieren und bedarfsgerechte Maßnahmen zur Verbesserung der Gesundheit zu identifizieren. Im Nachgang des Events ist es wiederrum die Mission von ETECTURE, geeignete individuelle Unterstützungsmaßnahmen anzubieten.

FindYourBalance@ETECTURE

Einmal auf den Kopf gestellt

Im Vorfeld des Kick-off Events wurden die Kollegen mittels einer Umfrage zu ihren jeweiligen Bedürfnissen und Wünschen befragt, so dass das Angebot darauf ausgerichtet werden konnte. Zudem wurde versucht, eine breite Palette an Angeboten zu erstellen, um auf die unterschiedlichen Ziele und Vorstellungen eingehen zu können. Aus dem Angebot konnten die Kollegen ihre jeweiligen Favoriten auswählen und sich hierdurch einen individuellen Plan für das Event zusammenstellen.

 

In individuellen und vertraulichen Gesprächen wurde unter anderem die Kraftfähigkeit im Rumpf getestet, die tägliche Ernährung analysiert und ein Stresstest auf Basis der Herzratenvariabilität erstellt. Zudem wurden Mini Check-ups durchgeführt, um beispielsweise Bluthochdruck zu identifizieren.

 

Die Ergebnisse wurden im Anschluss mit den Experten vertraulich besprochen und analysiert. Zudem wurden kleinere, alltagstaugliche Übungen gezeigt, um beispielsweise Werte bei der Rückenmuskulatur und Rumpfstabilität zu verbessern.

 

Ein Highlight war darüber hinaus der Vortrag von Andreas W. Tautz, Coach für Mind-Body-Management. Der Experte für Leistungsoptimierung, Stressreduktion, Business-Mediation, Achtsamkeit und Kreativität, präsentierte einen kurzweiligen und interessanten Vortrag. Sein abschließendes Credo: Lesen und sich vornehmen, mal etwas (anderes) zu machen, reicht nicht. Man muss sich bewusstwerden, entschließen und beginnen.

FindYourBalance@ETECTURE

Die Zeit, um zu beginnen, ist jetzt.

Das tagesfüllende Programm wurde durch eine gesunde Mittagspause unterbrochen. Neben gesunder Limonade und Snacks gab es Salat und Poké Bowls.

 

Wir freuen uns, die Kollegen zukünftig auf ihren persönlichen Weg zu unterstützen, um das Bewusstsein für die eigene Gesundheit zu stärken. Im Rahmen des Konzeptes wird es auch nachfolgend bedarfsgerechte Programme und Angebote geben. Gleichzeitig wird das Konzept "FindYourBalance@ETECTURE" langfristig und nachhaltig erweitert und ausgebaut.