Gigya ist neuer Partner von ETECTURE

GygyaHero

ETECTURE und das kalifornische Unternehmen Gigya, Marktführer für Customer Identity and Access Management (CIAM), sind eine engere Partnerschaft eingegangen. Die Gigya-Plattform ermöglicht es Unternehmen, bessere Kundenbeziehungen aufzubauen, indem sie unbekannte Besucher in bekannte und loyale Kunden umwandelt. So wird das bestehende Leistungsportfolio von ETECTURE konsequent erweitert.

 

Die Digital Architects von ETECTURE und Gigya boten bereits in der Vergangenheit gemeinsame Implementierungs- und Beratungsdienste an und erwarten auch zukünftig weitere gemeinsame Projekte, vor allem in Bezug auf die bevorstehende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. Die Erfüllung der Anforderungen der DSGVO für die Erlangung und Verwaltung von Kundendaten wird ohne spezialisierte Dienstleistungen fast unmöglich sein.

 

Identitätsbasierte Kundenbeziehungen aufbauen

Gigya’s Customer Identity Management Plattform hilft Unternehmen dabei, vertrauensvolle digitale Beziehungen zu mehr als 1.3 Milliarden Kunden aufzubauen. Die Technologie von Gigya hilft Unternehmen, die Zahl der Registrierungen zu erhöhen und Kunden über verschiedene Geräte hinweg zu identifizieren, die Daten zu umfassenden Kundenprofilen zusammenzuführen und durch die Integration der Daten in Marketing- und Service-Anwendungen bessere Services, Produkte und User Experiences bereitzustellen. Für globale Unternehmenstätigkeiten in einer zunehmend komplexen Regulierungslandschaft, optimiert Gigya das Kundenvertrauen mit diskreten, regionalen Rechenzenten und Customer self-service Optionen für die Verwaltung von Profil-, Präferenz-, Opt-in und Zustimmungseinstellungen.

Ansprechpartner

Christopher Gondermann ETECTURE
Christopher
Gondermann
Sales Manager
christopher.gondermann@etecture.de